Anlaufstelle Offeni Tür

www.offenituer.ch

Anlaufstelle für Bündner Bäuerinnen und Bauern in schwierigen Situationen

 
 
 

Direktvermarkter Fleisch, Onlineverkauf an der GUARDA! Messe 2019 – jetzt anmelden

Vom 31. Oktober bis 3. November 2019 findet die zweite Ausführung der Messe GUARDA!  in Chur statt. Die Bündner Landwirtschaft ist wiederum mit einem eigenen Auftritt vor Ort. Unter dem Titel "von der Wiese auf den Teller" zeigt die Ausstellung alles zum Thema Fleisch.
Während den vier Ausstellungstagen können die Besucherinnen und Besucher an Onlineständen direkt bei den Bündner Direktvermarktern Fleischprodukte bestellen. Damit wird den produzierenden Landwirtschaftsbetrieben eine sehr gute Präsentationsplattform geboten.

Zusammen mit Franco Jenal, Buyfresh wird für die Messe eine eigene Homepage eingerichtet, welche während den vier Messetagen gültig ist. Direktvermarkterbetriebe können sich mit beiliegendem Anmeldeformular beim Bündner Bauernverband anmelden. Sind alle Auflagen erfüllt, wird der Betrieb auf der Website aufgenommen. Anschliessend können die Besucher und Besucherinnen vor Ort der GUARDA Messe an verschiedenen Ipads Bestellungen online vornehmen. Der Onlineverkauf an der Messe wird von angemeldete Direktvermarkter betreut.

Teilnehmende
Die erstellte Website steht angemeldeten und vom Organisationskomitee zugelassenen bäuerlichen Anbietern mit Fleischprodukten aus allen Bündner Regionen offen. Mit Ihrer Anmeldung verpflichten sich die Direktvermarkter, die notwendigen Informationen zu liefern und die Verbindlichkeit der Lieferungen nach der Messe zu garantieren.

Produkte
Die Website soll eine möglichst umfassende und repräsentative Palette aller landwirtschaftlichen Fleischprodukte aus der Region in ausgewogener Auswahl umfassen.
Die angebotenen Fleischprodukte müssen allen Richtlinien und Vorgaben für Lebensmittel entsprechen.

Auflagen an die Direktvermarkter
• Die Teilnehmer bieten einwandfreie Produkte von hoher Qualität an, deren Zutaten zumindest zu 80% aus der Region stammen.
• Alle Onlineangebote bedingen die Lieferung von: Bild, Name und Anschrift des Betriebs, Informationen der angebotenen Produkte.
• Jeder Teilnehmer ist verantwortlich, dass sämtliche Auflagen der Lebensmittelhygiene eingehalten und erfüllt sind.

Rechte der Direktvermarkter
• Der Veranstalter stellt den zugelassenen Marktteilnehmern unentgeltlich die Onlineplattform während der Messe zur Verfügung.
• Es besteht die Möglichkeit, Visitenkarten und Flyer vor Ort aufzulegen.
• Die im Onlinemarkt erzielten Umsätze gehören vollumfänglich den Onlinemarktteilnehmenden.

Onlinemarktbeiträge
• Zugelassene Onlinemarktteilnehmer entrichten dem Veranstalter eine pauschale von Fr. 50.--.

Zulassung
Die Zulassung erfolgt nach fristgerechter Anmeldung über das vorgegebene Anmeldeformular. Der Entscheid über eine Zulassung wird den Bewerbern bis spätestens am zwei Wochen nach Anmeldeschluss mitgeteilt. Der Entscheid des OK ist definitiv; es besteht keine Rekursmöglichkeit.

-> Anmeldung

 
 
 
 
Newmedia